Pieninen mit Dunajec Floßfahrt - Privater Ausflug von Krakau

Erleben Sie ein unglaubliches Floßfahrt – Abenteuer auf dem Dunajec

termin buchen

Pieninen und Dunajec Floßfahrt – privater Ausflug von Krakau

Entdecken Sie die atemberaubende Berglandschaft des Pieniny-Nationalparks auf einer privaten Ganztagestour ab Krakau. Beginnen Sie Ihre Reise mit der Abholung von Ihrem Hotel und entspannen Sie sich auf der 2-stündigen Fahrt nach Pieniny. Diese einzigartige Bergkette ist bekannt für ihre Felskämme und spektakulären Schluchten.

Erkunden Sie die malerische Dunajec-Schlucht bei einem 2-stündigen Rafting-Erlebnis entlang des Flusses. Bewundern Sie auf dieser entspannten Raftingtour die wilde Natur und die herrlichen Bergpanoramen. Fahren Sie ungefähr 18 Kilometer den Fluss hinunter zu einem Yachthafen, in dem Sie Ihr Fahrer abholt.

Besuchen Sie weiterhin die Ruinen der Burg Niedzica, die wunderschön am Ufer des Czorsztyn-Sees liegt. Danach fahren Sie mit dem Sessellift auf den Gipfel des Palenica-Berges, um die wunderschöne Aussicht auf die umliegende Landschaft zu genießen. Am Ende der Tour werden Sie zu Ihrem Hotel in Krakau zurückgebracht.

Wir versuchen die Reise den Kundenwünschen anzupassen. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, werden wir diese gerne erfüllen.

Reisedauer:

ca. 10 Stunden

Preis pro Person:

  • 2-3 Personen 85 € / 360 PLN
  • 4-6 Personen 59 € / 250 PLN
  • 7-8 Personen 49 € / 210 PLN
A

Der Reisepreis enthält:

  • Karte für den Flossfahrt
  • Eintrittskarte zu den Burg Niedzica
  • Karte für Sessellift auf den Berg Palenica
  • Einen privaten Mini-Van, klimatisiert und komfortabel – mit einem Fahrer nur für Sie
  • “Tür zu Tür” Service: Sie werden abgeholt und direkt zu / von Ihrem Hotel / ausgewählten Ort in Krakau oder in der Nähe gebracht
  • Deutschsprachige Unterstützung seitens Fahrer
  • Eine Auswahl erfrischender Getränke im Sommer
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeit mit der Karte oder Bargeld direkt beim Fahrer

Zusätzliche Kosten

Folgende Attraktionen zur Auswahl:

Floßfahrt auf dem Dunajec-Fluss
(1.04 – 31.10)
Mehr

Dieses spannende Erlebnis stellt eine der größten touristischen Attraktionen Polens, die eine 160 Jahre lange Tradition aufweist. Die schönsten Aussichten und Denkmäler der Pieninen können bei der Dunajec-Fahrt auf originellen Flößen, die von Flößern geführt werden, bewundert werden. Der Bergfluss durchdringt die auf seinem Weg befindlichen Kalksteinmassive, angesichts deren die Flöße wie Spielzeugboote aussehen. Auf der Höhe des höchsten Gipfels der Pieninen, dem Drei-Kronen-Gipfel, windet sich Dunajec in 7 Schlaufen. Die in der Luftlinie gemessene Länge des Durchbruchs, die 2,8 km beträgt, vergrößert sich dort bis zu 8 km. Die Floßfahrt beginnt an der Anlegestelle in Kąty in Sromowce Wyżne. Innerhalb von 2-3 Stunden bewältigen die von den hiesigen Goralen gekonnt geführten Flöße eine 18 km lange Strecke nach Szczawnica, oder eine 23 km lange Strecke nach Krościenko. Floßfahrt findet von April bis Oktober statt.

Eine Kreuzfahrt auf dem Czorsztyn
(1.05 – 31.10)
Mehr

Das Schiff ist ein schwimmendes Café. Vom Wasser aus sind nicht nur die malerischen Berge, sondern auch die Schlossruinen von Czorsztyn und die restaurierte Residenz in Niedzica zu bewundern. Während der Kreuzfahrt im oberen Teil und am Bug können Sie sich sonnen. Im mittleren Teil des Schiffes befindet sich ein Glaskaffee, in dem Sie bei angenehmer Musik Kaffee, ein kaltes Bier oder etwas Süßes trinken können. Die Bootsfahrt dauert etwa 50 Minuten und findet von Mai bis Oktober statt.

Besuch der Burg Niedzica
 
Mehr

Das äußerst reizvoll gelegene Schloss in Niedzica liegt am Czorsztyn-See. Es wurde um 1325 erbaut, ging dann viele Male von Hand zu Hand und war im Besitz ausländischer Familien. In der den Touristen zur Verfügung gestellten Burg entsteht ein interessantes Museum, in dem Sie sich unter anderem treffen können Folterwerkzeuge und ein interessantes Wagenhaus mit Pferdekutschen und Karren. In den Mauern des Gebäudes wurde auch ein Restaurant errichtet, im Untergeschoss ein romantisches Café. Von der Terrasse des Schlosses können Sie die wunderschöne Aussicht auf die Lagune, den Damm und die nahe gelegenen Ruinen der Burg in Czorsztyn und die umliegenden Berge genießen.

Wanderung auf der Berg
“Trzy Korony”
Mehr

Trzy Korony (982 m ü.dM) ist der zweithöchste Gipfel des schönen Pieniny. Oben wurde eine Terrasse gebaut, von der aus man eine herrliche Aussicht hat. Drei Kronen sind während des beliebten Raftings auf dem Dunajec River und vom malerischen Pieniny Way, dem Herzen des Nationalparks Pieniny, perfekt sichtbar. Der Eintritt zu den Drei Kronen ist auf drei Strecken möglich und dauert 2 bis 3,5 Stunden.

Wanderung durch
Homole-Schlucht
Mehr

Gorole Homole ist ein wunderbarer Ort in den kleinen Pieniny-Bergen. Um diese wunderschöne Felsschlucht zu schützen, wurde hier 1963 ein Naturschutzgebiet mit einer Fläche von ca. 40 ha angelegt. Das malerische Tal ist einer der schönsten Orte in diesem Teil der Pieniny. Durch die Schlucht führt ein Weg durch das Tal selbst, der etwa 45 Minuten dauert, oder folgt ihm weiter und betritt den höchsten Gipfel des Pieniny – Wysoka (1050 m ü.dM), der etwa 3 Stunden dauert.

Miniaturpark “Spiska kraina” und “Auf den Spuren der Erscheinungen der Muttergottes”
Mehr

Im Park sind Miniaturen der wichtigsten Monumente der Pieniny im Maßstab 1:20 gesammelt. Hier ist die Geschichte nicht in polnisch und slowakisch unterteilt – es ist eine gemeinsame Geschichte der Podtatrze über die Geschichte und Kultur dieser Region. Denkmäler erzählen für sich. Der zweite Teil des Parks der Miniaturen ist ein heiliger Ort, an dem Offenbarung und Heilung durch die Mutter Gottes stattfanden. 20 Heiligtümer aus Polen, Europa und anderen Kontinenten können jetzt an einem Ort bewundert werden.

 

Fahrt mit dem Sessellift
auf den Berg Palenica
Mehr

 Palenica ist ein interessanter und beliebter Gipfel in Pieniny, der zu Fuß oder mit der Achterbahn zu Fuß erreichbar ist. Die Seilbahn nach Palenica ist eine interessante Attraktion von Szczawnica. Die Talstation befindet sich buchstäblich im Stadtzentrum, wo die schöne, längste Promenade in Polen beginnt. Mit dem Zug nach Palenica können Sie bequeme 4-Sitzer-Sofas bekommen. Nach ein paar Minuten steigen Sie an der Spitze ab und Sie haben einen atemberaubenden Blick auf die Pieniny-Berge mit Three Crowns und Sokolica und bei gutem Wetter auch auf die Tatra.




By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close